wo das chaos brütet, hallo bergedorf!

viele jahre schon, nistet ein- bis zweimal pro sonnenumrundung ein zeckenrudel in unserer wg, baut sich ein wohliges nest und brütet DAS chaos aus. während dieser phasen verschwimmt in unseren 101 quadratmetern jegliches gefühl für raum und zeit. schlaf findet nicht statt, beziehungsweise wird nicht gestattet und wenn doch, dann nur in form von sekunden. … wo das chaos brütet, hallo bergedorf! weiterlesen

5 jahre rote allez! fraktion, teil 2 – das erste mal

der erste gruppenauftritt fand am 25.02.2017 beim fsv krostitz, aber auf dem delitzscher kunstrasen statt. dafür wurde eine auswärts blocki angefertigt, welche aufgrund der platzverlegung dann nicht über den block, sondern hinter dem block hochgezogen wurde. der garstige wind, die wackelige ballfanganlage und mosernde heimordner*innen versuchten sich dabei als spielverderber*innen, und scheiterten 😉 bemerkenswert auch … 5 jahre rote allez! fraktion, teil 2 – das erste mal weiterlesen

Vienna Calling (14.10.21 – 18.10.21)

Dem eigentlichen Reisebericht soll eine Entschuldigung für das lange Warten vorausgehen: Einige andere Ausflüge der Roten Allez! Fraktion, aber auch das Hadern innerhalb eines kreativen (Schreib)Prozesses haben die Verspätung zu verantworten, doch was lange währt, wird endlich gut – so hoffen wir zumindest. Nach über vier Jahren war es wieder soweit: Das sogenannte „Derby of … Vienna Calling (14.10.21 – 18.10.21) weiterlesen

red star fc vs. châteauroux oder stade bauer im umbau (05.11.)

ein flutlichtspiel zum freitag abend ist schon etwas ansprechendes! wenn dies dann aber noch im pariser außenbezirk saint ouen stattfindet und in keinem geringeren ground als dem stade bauer, dann ist gefühlt der gipfel erreicht. sowohl club, ground als auch bezirk haben eine bewegte und in manchen teilen außergewöhnliche geschichte zu bieten. was red star … red star fc vs. châteauroux oder stade bauer im umbau (05.11.) weiterlesen

5 jahre rote allez! fraktion, teil 1

im herbst 2016 stellten einige menschen immer wieder fest, dass es bei ihrem herzensverein überhaupt keinen support mehr gibt. es wurden köppe zusammengesteckt, analysiert woran das liegen könnte und überlegt, unter welchen umständen es sinn mache wieder etwas anzuschieben. so fanden sich zu einem lang geplanten treffen in einem connewitzer ex-squat mit vier buchstaben am … 5 jahre rote allez! fraktion, teil 1 weiterlesen

Wir sind alle LinX-Demo Leipzig – 18.09.2021

Am Samstag dem 18.09. war es also so weit: Die große Demo unter dem Motto „Wir sind alle LinX. Wir sind alle Antifaschist:innen.“ lud ein. Es ward uns kulturgemäß unmöglich, nicht hinzugehen. So gingen wir, en bloc, als Fangruppe und mit einem hübschen Lappen auf unsrer neu patentierten Doppelhalter-Brezelgestänge-Konstruktion. In wenigen Stunden von der expandierenden … Wir sind alle LinX-Demo Leipzig – 18.09.2021 weiterlesen

lina rockt dresden mit st. pauli

am 27.10. ließen wir lina im st. pauli block für einige glückliche momente in freiheit tanzen. freundlicherweise lieferte das team auf dem platz seinen beitrag ab. just in dem moment, als der edle zwirn über die köpfe glitt, schossen die boys in brown das tor zum 1:0 und ließen den blocki tragenden block explodieren. was' … lina rockt dresden mit st. pauli weiterlesen

mit lina in die nordkurve

dieser bericht zum spiel babelsberg vs. tebe ist in vier abschnitte gegliedert. im ersten wird aufgezeigt, was eine einzelne verpflichtung auslösen kann. es wird versucht differenziert darzustellen, jedoch nicht eine eindeutige position zu beziehen, oft ists kein schwarz-weiß das die realität betrachtern bietet. der zwote teil behandelt unsere lina blocki und die „wir sind alle … mit lina in die nordkurve weiterlesen

Aller Abschied ist schwer – Der DSC und das Steyer-Stadion

Ein bisschen wie nachhause kommen ist das Erklimmen der steilen Stadiontreppen in der Landeshauptstadt jedes Mal. Mensch liegt sich in den Armen und freut sich darüber, endlich wieder gemeinsamen Unfug anzustellen. Die Friedrichstädter Jungs - und Mädels! - hatten sich dieses Mal sogar eine besonders süße Überraschung einfallen lassen und so begrüßten uns nicht nur … Aller Abschied ist schwer – Der DSC und das Steyer-Stadion weiterlesen

demonstrativ am lila weißen tisch – eine fahrt zur fanszene 1907

es gibt vereine, die einstmals höherklassig in erscheinung traten und gerne in rubriken gehieft werden á la: „was wurde eigentlich aus ...?“. diese verfügen manchmal noch über eine zwar deutlich geschrumpfte, aber durchaus aktive fanszenerie, welche dann meist in einem stark überdimensioniert wirkenden, in die jahre gekommenen, aber spannenden ground steht. beispielhaft genannt: asv bergedorf … demonstrativ am lila weißen tisch – eine fahrt zur fanszene 1907 weiterlesen