TeBe beim CFC unterstützen!

Diesen Freitag zocken die Lilaweißen aus der Berliner Eichkamp beim Chemnitzer FC. Anstoß ist 19:00. Wie kaum ein anderer Verein, wurde gegen Homophobie und Sexismus Pionierarbeit geleistet. Während andere bei dem Thema noch die Scheuklappen aufhatten, ließen die "Schnösel" mit der Kampagne "Fußballfans gegen Homophobie" ein Transpi durch die Stadien aller Ligen wandern und sensibilisierten … TeBe beim CFC unterstützen! weiterlesen

Trennung der Roten Allez! Fraktion vom Roten Stern Leipzig 99 e.V.

Dieser in der Sache finale Schritt fällt uns nicht leicht, ist aber nach viereinhalb Jahren Kampf unvermeidlich geworden. Mit dieser Veröffentlichung schließen wir das Kapitel Roter Stern Leipzig für uns ab. Weder schämen wir uns dafür, noch werden wir diese Zeit verleugnen. Genauso wenig verleugnen werden wir die, von denen wir wissen, dass sie zwar … Trennung der Roten Allez! Fraktion vom Roten Stern Leipzig 99 e.V. weiterlesen

Christopher Street Day in Altenburg

Nach dem CSD ist vor dem CSD!Nachdem am Freitag eine kreative Nachtschicht mit ganz viel Hilfe aus Berlin (Liebe geht raus an die Purple Gayz) eingelegt wurde, konnten wir unser neues Regenbogen-Transpi am nächsten Tag beim ersten CSD in Altenburg präsentieren. Dort war es im Vorfeld zu Morddrohungen gegen die Organisator*innen gekommen, weshalb die Mobi-Trommel … Christopher Street Day in Altenburg weiterlesen

Warum zum CSD nach Altenburg?

10.07.2021, Altenburg Entrée   Was ist ein CSD? Die Nachrichten sagen, er sei ein hübsch buntes, leicht verrücktes Fest, das - Subtext - niemenschem weh tue und entsprechend - Subsubtext - großzügig toleriert werden könne. Natürlich nur einmal im Jahr (wenn überhaupt) und streng beauflagt, in einem lokalen extra dafür erstelltem Ghetto des Ausnahmezustands von … Warum zum CSD nach Altenburg? weiterlesen

zurück zum spaß!

trip nummer 1 nach der trennung vom rsl. die purple gayz von TeBe hatten sich für ein wochenende bei uns einquartiert, einige dudes vom dsc hatten sich angekündigt, aber auch menschen von einem anderen kontinent. aber der reihe nach. für TeBe steht wiederum eine spannende regionalliga saison mit vielen aufregenden und zum teil speziellen teams … zurück zum spaß! weiterlesen

bau des torbogen für den eingang des sportpark dölitz

vor ziemlich genau fünf jahren, frug sich die verfasser*in dieser zeilen, wie mensch den dölitzer ground etwas mehr nach rsl ausschauen lassen könnte. wäre es nicht schön, wenn gleich an der tür zu sehen wäre, wer hier wohnt? ja das wäre es. schön wäre es auch ein drehelement, wie es das auch am eingang des … bau des torbogen für den eingang des sportpark dölitz weiterlesen

Solidarität mit Chemie Fans (Update: 11.05.)

Die aktive Fanszene des RSL solidarisiert sich mit den von Hausdurchsuchungen betroffenen Chemie Fans! No Cops! No Nazis! Update: 11.05. Solidarität mit Chemie! Als Teil der Aktiven Fanszene des Roten Stern Leipzigs solidarisieren wir uns mit den von Polizeirepression betroffen ChemikerInnen, die letzte Woche Opfer von übertrieben groß angelegten Polizeirazzien wurden."Wer gegen die Nazis kämpft, … Solidarität mit Chemie Fans (Update: 11.05.) weiterlesen

Jute Freunde kann niemand trennen – Allet Jute TeBe!

Jute Freunde kann niemand trennen – Allet Jute TeBe!Liebe Westberliner Schnösel, bevor wir euch allet Jute  wünschen noch ein paar liebevolle Worte mit auf den (momentan leider nur virtuellen) Weg:Egal ob auf eure Anfrage hin im Hinterland von Thüringen (Meuselwitz) oder Sachsen (Auerbach), als von uns initiiertem Spontanbesuch im Mommsen (gegen Fürstenwalde) oder als super … Jute Freunde kann niemand trennen – Allet Jute TeBe! weiterlesen

internationaler tag gegen polizeigewalt

zwei beiträge von aktiven der rsl fanszene. 181 People of Color und von Rassismus betroffene Menschen starben seit 1990 in deutschem Gewahrsam. Letztes (bekanntes) Opfer der deutschen Exekutive wurde der 19 jährige Qosay S., der am 06.03.2021, einen Tag nach seiner gewaltsamen Festnahme durch die Polizei Delmenhorst auf deren Wache verstarb. Allein im Jahr 2020 … internationaler tag gegen polizeigewalt weiterlesen