Freundschaften wollen gepflegt werden…

...insbesondere Fanfreundschaften, dachten sich vergangenen Freitag zwei Loitz der Allez! Fraktion und stiegen ins Automobil mit dem Ziel: TeBe! Die Lila Weißen hatten kurzerhand ihr Heimspiel gegen den FSV Optik Rathenow zum Auswärts Game gedreht. Trotz der wenig Fanfreundlichen Anstosszeit von 17:30, fanden sich unterm ausgesprochen praktischen Dach des Gästeblocks ca. 120 Eichkamp boys & … Freundschaften wollen gepflegt werden… weiterlesen

SV Olbernhau vs. RSL Erste Herren (03.09.)

auf! auf! in "die stadt der 7 täler"! angeblich gibts endlich mal einen gegner mit fans, welche der legende nach, sogar ihr team lautstark supporten (!) wann haben wir so etwas bei einem stern pflichtspiel schon erlebt? 2011 waren da mal die "lipsia ultras", welche uns mit einer großartigen tapete begrüßten: "für rsl, bratwurst und … SV Olbernhau vs. RSL Erste Herren (03.09.) weiterlesen

Statement der Roten Allez! Fraktion & Fotos/Bericht vom WE

Statement der Roten Allez! Fraktion Zu den Vorkommnissen beim Spiel LSV Stahlfeuer vs. Roter Stern Volxsport (16.06.17) Was ist passiert? Nachdem Spiel und der Siegerehrung verlassen wir zusammen mit dem Team das Gelände und warten vor den Umkleidekabinen auf die Spieler. Die Abreise findet bei uns immer geschlossen statt, wenn die Gefahr eines Übergriffs durch … Statement der Roten Allez! Fraktion & Fotos/Bericht vom WE weiterlesen

Roter Stern Leipzig „Vereinsfest“ (10.06.)

auf der bornaischen funkelt ein üppiges neues graffito, direkt gegenüber vom sportpark eingang, respekt an die künstlerIn! probleme am einlass gabs heute nur für den schiedsrichter der 13:00 partie. er sollte eintritt zahlen und weigerte sich, das hat sicherlich ein nachspiel 😉 ein sommerliches dölitz erfreute sich über den besuch von freundInnen aus wien, berlin … Roter Stern Leipzig „Vereinsfest“ (10.06.) weiterlesen

Sermuth vs. RSL Erste Herren (28.05.)

diesmal treibt der kleine tag: "no nazis!" den schwer schuftenden "ordnungshütern" schweißperlen auf die stirn. außerdem wird dem "04277" transpi der einlass verweigert, grund? die 10 cm "hohe" unterschrift "no more milk, fascism n stadtliga!", obs an der milch liegt? und natürlich darf auch "nazis weg bolzen!" nicht ins kleine rund. wo kommen wir denn … Sermuth vs. RSL Erste Herren (28.05.) weiterlesen

Colditz vs. RSL Erste Herren (21.05.)

das fraktions transpi darf nicht mit rein, da sich die sächsischen "ordnungshüter" am buchstaben a gestört fühlen. befürchtungen, sie problematisieren auch die andern 25 buchstaben des abendländlichen alphabets, bewahrheiten sich glücklicherweise nicht. lieber alle rolläden runter, wenn die "roten horden" durchs dorf berzerkern...