RSLadies vs. LVB Leipzig II (11.03.18)

was war die vorfreude groß... fast 20 grad, sonnenschein waren von petrus großspurig versprochen worden, überall wurde getuschelt, dass eine "neue" geheimnisumwitterte gruppe etwas vor hat... an den einschlägigen bartresen fielen sätze wie: "da is was mit glitzer geplant" und "der ******** will wohl endlich den flitzer machen" oder auch konversationen a'la: "die wollen erstmals … RSLadies vs. LVB Leipzig II (11.03.18) weiterlesen

RSL Erste Herren VS FSV Krostiz (25.02.18)

71 Tage ohne Fußball, 71 Tage ohne den Stern, nicht gesungen, nicht gezittert, nicht gefiebert, der Puls normal, doch das sollte nun enden. Am 25.02.2018 startete die Rückrunde zu Hause ggn. den FSV Krostiz, um dieses Spiel zu feiern, hatte die RA!F eine kleine, feine Choreo geplant. Es wurden Winkelemente gebastelt, eine Blockfahne „geklebt“, Konfettikanonen … RSL Erste Herren VS FSV Krostiz (25.02.18) weiterlesen

wurstbier und was ein‘ noch so zum volleyball bringt…

einstmals, vor vielen jahren begab es sich, dass der verfasser dieser zeilen und die heutigen rsl volleyball helden J. und S. jeden sonntag mit connewitzer zecken und gruftis zur beach version dem ball hinterherhechteten. eines schönen tages frug der noch schönere J. (welcher sich mittlerweile einem club angeschlossen hatte) obs möglich wäre beim rsl zu … wurstbier und was ein‘ noch so zum volleyball bringt… weiterlesen

Die RSL Benefiz Party Reihe geht in die näxte(n) Runde(n)

Nach den großartigen ersten beiden Parties in Gieszer16 und I.F.Z. kommen auch schon die näxten beiden Sausen: 27.01. im Conne Island ab 23:00 FB Event Conne Island 03.02. in der Moritzbastei ab 20:00 FB Event: Moritzbastei Für weitere Details checkt die jeweiligen FB Events. Wofür ist das Benefiz nochmal? Wie manch Mensch vielleicht mitbekommen hat, … Die RSL Benefiz Party Reihe geht in die näxte(n) Runde(n) weiterlesen

Vom verloren geglaubten Transpi…

...welches im Jahre 2017 wieder auftauchte. Auf einem alten Demo Foto aus dem Jahre 2000, fiel dem Schreiberling ein schwarz-rot gestreiftes Fronttranspi auf, dass einerseits besonders ansehnlich ausschaute und andererseits noch nie beim RSL zu sehen war. Auf nachfragen bei diversen Urgesteinen des Vereins stellte sich heraus, dass das gute Stück Anfang der Nullerjahre, bei … Vom verloren geglaubten Transpi… weiterlesen