Solidarität! (Teil 2)

Bezugnehmend auf die Hausdurchsuchungen am 10. Juni 2020 in Leipzig erklären

wir uns als Roter Stern Leipzig Fans solidarisch mit allen Menschen, die sich aktiv im Kampf gegen Neofaschismus-Rassismus-Sexismus engagieren. Wir verurteilen die Hausdurchsuchungen als in unseren Augen offensichtlich überzogenen Versuch der Kriminalisierung und Einschüchterung politisch aktiver Menschen durch die Soko LinX des Polizeilichen Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum im Landeskriminalamt Sachsen. Dabei wurden, teilweise sogar in unmittelbarer Nähe einer Kindertagesstätte in Connewitz, demonstrativ Maschinenpistolen durch die eingesetzten Beamt*innen präsentiert und Anwohner*innen willkürlichen Kontrollen unterzogen.

Des Weiteren verurteilen wird das maßlose Vorgehen der Polizeieinsatzkräfte im Nachgang der Demonstration am Abend des 10. Juni 2020 in Connewitz, bei dem die Bewohner*innen des Stadtteils unter Generalverdacht gestellt und teilweise sogar Minderjährige unter fadenscheinigen Begründungen bis in die frühen Morgenstunden festgehalten wurden.

RSL Fans 12.06.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s