BFC Dynamo vs. TeBe & Colditz vs. RSL

Fotos und kurze Berichte zu den Games letzte Woche:

BFC Dynamo vs. TeBe (18.04.) Jahnsportpark 2:1

zum mittwoch abend machen sich von leipzig aus ca. 20 loitz in drei vehikeln gen berlin auf. leider hatte der berliner fußball verband beim auslosen der halbfinals verpeilt die extra markierten lose so aus der trommel zu fischen, dass TeBe und bfc erst im finale aufeinander treffen können. nun dann das finale schon im halbfinale und das ganze mittwoch abend 19:00.

herrliches wetter über 20 grad sonnenschein und auf dem bahnsteig eberswalder str ein mob von 200 menschen, welche mit den gleichermaßen minimalistischen wie unverkennbarem „LILA WEIßE“ den Putz aus dem alten Gemäuer rieseln lassen.

unten auf der straßen gucken einigen bfcer verdutzt bis erschrocken. letztere betteln kurz drauf um aufmersamkeit und erhalten eine bierdusche, ordnungshüter sind sofort zur stelle und können schlimmeres verhindern…

der jahnsportpark

positiv:
-der stadionsprecher macht einen sehr fairen und sympathischen eindruck
-wer auf den charm alter stadion abfährt…

negativ:
-lärmige tor und pausen „musik“ selbst bei red bull wars nicht so beschissen, warum?
-ein (!) völlig überlasteter getränkestand
-nix vegetarisches zur auswahl, nichmal grillkäse
-bfc block kaum zu hören (ist das immer so? stadioncharakteristik?)

zum spiel selbst: bfc leicht überlegen, aber nicht so, dass das gefühl aufkommt, dass sie eine liga drüber zocken. nachdem tebe den anschlusstreffer erzielt, verfällt der bfc anhang in kollektive schockstarre. seltsamer haufen. sportlich rausgeflogen, supporttechnisch ein klarer sieg für den tebe anhang.

berichte:
https://www.tebe.de/meldungen/4812/
http://bfc.com/news.php?id=642&cat_id=24#ontitle
http://www.turus.net/sport/fussball/9660-bfc-dynamo-vs-tennis-borussia-weinroter-finaleinzug-bei-perfekter-pokalatmosphaere.html

videos:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=296&v=2IE_uRcHUwc
https://www.youtube.com/watch?v=DUxiVe70s3Y

Colditz vs. RSL Erste Herren (15.04.) 6:1

Einen Abend zuvor landeten Loitz von befreundeten Fangruppen aus London und Warschau und nach eigens organisierter Party sollten unsere Gäste in den zweifelhaften Genuss einer Reise ins tiefste Sachsen kommen… mag der HFC Colditz eher ein positives Beispiel sein, so musste die Polizei negativ auffallen, indem sie ein Verbot für alle Tapeten aussprach. Keine politischen Statements. In unserm Fall Dutschke und Yom haShoah.

warmhearted greetz to aks zly and clapton ultras !

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s